wie alles begann


Seit 1972, dem Gründungsjahr der Heli Linth hat sich einiges getan.

Die einstige Maschine vom Typ Hughes 300 mit 200kg Nutzlast hat topmodernen AS 350 Ecureuil-Helikoptern Platz gemacht. Als erste Gesellschaft in der Schweiz überhaupt, besitzt die Heli-Linth seit 1998 vier dieser „Eichhörnchen“(=Écureuil). Mit komfortablen fünf Passagierplätzen, einer Reisegeschwindigkeit von bis zu 287km und einer Nutzlast von maximal 1350kg, erfüllt er alle Anforderungen eines modernen und vielseitigen Helikopters.

Gleich geblieben ist unser Bemühen Ihre Wünsche und Ansprüche zu erfüllen. Eine Herausforderung, welcher wir uns täglich gerne stellen - mit Flexibilität und Zuverlässigkeit, damit Sie und Ihr Material zur rechten Zeit am rechten Ort sind.